Backnang Icon Facebook KehrerJeggle Praxisklinik

Praxisklinik Kehrer Jeggle Standort Backnang
Praxisklinik Backnang
Aspacherstr. 11-13
71522 Backnang
Telefon: 07191-36890
backnang@kehrer-jeggle.de
Tel. 07191-36890 | Rückruf-Service

Winnenden Icon Facebook KehrerJeggle Praxisklinik

Praxisklinik Kehrer Jeggle Standort Winnenden
GeZe - Gesundheitszentrum
Am Jakobsweg 2
71364 Winnenden
Telefon: 07195-583530
winnenden@kehrer-jeggle.de
Tel. 07195-583530 | Rückruf-Service

Backnang Icon Facebook KehrerJeggle Praxisklinik

Praxisklinik Kehrer Jeggle Standort Backnang
Tel. 07191-36890 | Rückruf-Service

Winnenden Icon Facebook KehrerJeggle Praxisklinik

Praxisklinik Kehrer Jeggle Standort Winnenden
Tel. 07195-583530 | Rückruf-Service
StartseiteOralchirurgieFalten & Lippen

Behandlung mit Botulinum und Hyaluron Filler

FALTEN & LIPPEN

Behandlung mit Botulinum und Hyaluron Filler

Wir möchten gut aussehen.
Aber vor allem wollen wir uns gut fühlen.

Was wäre, wenn eine kleine Veränderung an Ihrem Aussehen einen großen Unterschied in Ihrem Wohlbefinden ausmachen würde? Mit zunehmendem Alter verliert die Haut u.a. an Fett, Kollagen, Elastin und Hyaluron. Alle jene Substanzen, die dem Gesicht Volumen und Spannkraft verleihen. Auch darunterliegende Strukturen wie Knochen und Muskeln verändern sich. Die Folgen sind sichtbare Zeichen der Hautalterung - Linien und Falten entstehen. Gesichtsbereiche verlieren die jugendliche Fülle und klare Gesichtskonturen gehen verloren.

Therapien mit Hyaluron ermöglichen die Revitalisierung  und ästhetische Verschönerung des Gesichts und wird einer Vielzahl von Behandlungswünschen gerecht:

  • Ausgleichen von Linien und Falten im Mund- und Nasenbereich
  • Volumengebung der Lippen
  • Ausgleichen und Reduzierung von Linen und Falten im Stirn- und Augenbereich
  • Definieren und Wiederherstellen des Volumens im Bereich der Wangen
  • Reduzierung der sichtbaren Zeichen des Älterwerdens durch gezielte Konturierung und Formgebung

 

"Das Wissen, gut auszusehen, macht mich glücklich und verleiht mir ein strahlendes Selbstbewusstsein."

 

Sehen Sie dazu die Galderma Zwillingsstudie
(klicken Sie auf das Bild)

Der Behandlungsablauf

  • Analgosedierung
    (örtliche Betäubung und Tiefschlafverfahren)
    oder Vollnarkose
    (Allgemeinanästhesie in Zusammenarbeit mit unserem Narkoseteam)
  • fachkundige Durchführung
  • Nachsorge

Dr. Tietze-Raab

Sie haben Fragen? Unsere ausgewiesene Expertin Frau Dr. Tietze-Raab hilft Ihnen gerne weiter.

Kontakt aufnehmen